Wirtshaus Madseiterhof

Der Zillertaler Hut

Diese Spezialität finden Sie nur im Madseiterhof

Auch Tartarenhut genannt. Früher fand der Tartarenhut Verwendung als eine Art Kochherd für unterwegs. Dieser war der ideale Wegbegleiter für alle Reisenden, da er mit seiner ausgeklügelten Form perfekt über das Lagerfeuer als Brat- bzw. Kochtopf gehängt werden konnte.
Auch heute ist er noch mit Stahlspitzen besetzt, um das feine Rinds-, Kalbs, und Putenfilet daran aufzuhängen. An der Unterseite ist der Kegel so nach oben gebogen, dass eine Art Schale entsteht, in der sich eine herrliche Kraftbrühe welche durch den Fleischsaft noch intensiver wird zum krönenden Abschluss befindet.
Abgerundet wird dies von den selbstgemachten Saucen und weiteren Beilagen, wie zum Beispiel Gemüse, Knoblauchbrot, Pommes Frites und natürlich einem süßen Geheimnis.